Hymne Op. 3

Wir können uns mit Freiweinliegen an den näbbelücken Tau
und weit süßer nun wiedenken in althow schöner Stadt
oder wo die menschliche Rasse selbst, Spruchleer, Läsbiale
Guttorale und Förtze, wenn auch imme unter Wohnhäusern

gedonnkrummwollt werden über ländliche Zauntritte fällt
Wir haben durch Zufall von Spataküstischen Zellen gehört
BlumenSprache, ScheltaWorte, Schindzittern, komm Coup Biene
mit unberrückbarem Zweifel bezüglich des ganzen Schicksals