Psychopax

Augenschmaus der Sehnsucht
Was hab ich schon davon
Ewige Sedierung, zwanzig Tropfen auf Ex
oder doch nicht
um nicht zu verrecken

Starrsinnig im Leibe der Liebe
zu sich selbst und der Schar
Doch nicht alle erwarten
dass ich gleich verrecke
ich am wenigsten
50 mg hin oder her

Runtergespült mit Coke
Aufgewürgt allein
Was bleibt ist die Hoffnung auf saften Schlaf
Plurabelle zum Gruße & anderem Scheußal

Kein Traum, rein garnichts im Kopf
Morgens der Hass, abends die Liebe
Wie lange geht das noch weiter
immerhin fröhlich, schlauer erstmal nicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s